Meine Angebote

Physiotherapie
Die Physiotherapie ist ein Spiel zwischen Kräftigung und Entspannung.

Physiotherapie

Mein Schwerpunkt in der Physiotherapie liegt auf der Behandlung von akuten und chronischen Gelenks- und Wirbelsäulenbeschwerden. Diese stehen oft im Zusammenhang mit Diagnosen der Orthopädie, Traumatologie und Unfallchirurgie. Diese ärztlich verordneten Reha-Maßnahmen betreffen vorwiegend die physiotherapeutische Behandlung des Bewegungsapparates.

Physiotherapeut mobilisiert den Unterschenkel
ab 40 €

Orthopädie, Traumatologie, Unfallchirurgie

Eine medizinische Vorgeschichte in den Bereichen der Orthopädie, der Traumatologie und Unfallchirurgie geht den meisten physiotherapeutischen Behandlungen voraus. Liegen hier meist Störungen in den Gelenken, an Nerven und Muskeln vor, die in ihrer Gesamtheit ein Muster erkennen lassen. Dieses Muster ergibt einen individuellen Therapieplan, der die Schmerzlinderung, Stabilisation, Mobilisation, Haltungskorrektur, Entspannung oder die Muskelstimulation der betroffenen Körperregion zum Ziel hat.

Gelenksbeschwerden

Schmerzen und eingeschränkte Bewegungsfreiheit sind klassische Symptome, wenn Gelenksbeschwerden vorliegen. Als Auslöser gelten nicht nur Abnützungserscheinungen, sondern auch Fehlhaltungen, einseitige Belastung der Gelenke oder auch Verletzungen der Muskeln, der Sehnen und Faszien. Die Physiotherapie verschafft durch vom Therapeuten ausgeführte Techniken, und von der Klientin, dem Klienten durchgeführte Übungen am betroffenen Gelenk eine Verbesserung des Ist-Zustandes.

Beschwerden an der Wirbelsäule

Rückenschmerzen zählen beinahe schon zu den Volkskrankheiten. Meist haben die Betroffenen lange Leidenswege hinter sich, weil die Schmerzen in die Extremitäten ausstrahlen und den Alltag deutlich behindern. Probleme mit der Wirbelsäule lassen sich ebenfalls auf einseitige Belastungen, Fehlhaltungen, meist hervorgerufen durch langes Sitzen, einen Mangel an Bewegung und Stress zurückführen. Sowohl mobilisierende und manuelle Techniken, als auch die Auswahl von geeigneten Übungen führen zu einer Verbesserung und damit zu einer erhöhten Lebensqualität.

Manuelle Lymphdrainage

Die Manuelle Lymphdrainage ist eine Therapie, die als eigene Behandlung angewendet wird oder Reha-Maßnahmen unterstützen kann. Als ausgebildeter Therapeut für Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder setze ich diese speziellen, sanften Techniken im Rahmen der Physiotherapie nach Operationen, Traumen sowie bei Migräne und Stress ein.

Therapeut gibt eine Gesichtsmassage
60 €

Manuelle Lymphdrainage

Die Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder unterstützt die Physiotherapie mit manuellen Techniken am Lymphsystem. Kann die Lymphe z.B. aufgrund von Unfällen, Operationen, Traumen, Entzündungen oder anderen Ursachen nicht fließen, kommt es zu Schwellungen.

Gezielte und besonders sanfte Massagetechniken bringen die Lymphe wieder in Gang. Damit ergänzt die manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder die Physiotherapie und die Heilmassage.

Anregung der Lymphgefäße

Die Manuelle Lymphdrainage ist eine spezielle Hauttechnik, bei der mit geringem, sanftem Druck die betroffene Körperregion kreisförmig massiert wird. So werden die Lymphgefäße angeregt, mehr Flüssigkeit und damit Wasseransammlungen aus dem Gewebe abzutransportieren.

Gerade nach Operationen kommt es leicht zu Schwellungen im Gewebe, bei denen die Manuelle Lymphdrainage abschwellend und schmerzstillend wirkt. Das geschwollene Gewebe wird entstaut, was den gesamten Heilungsprozess positiv beeinflusst.

Anwendungsgebiete der manuellen Lymphdrainage

Ich unterstütze mit Manueller Lymphdrainage meine Klienten bei Schwellungen, Schmerzen, nach Verletzungen oder Operationen und zur Entspannung bei Migräne, Kopfschmerzen und Stress.

Aber auch bei Ödemen an Armen und/oder Beinen sowie bei der Rehabilitation oder zur Prävention bei Problemen mit dem Lymphsystem kann diese Therapie erstaunliche Erfolge bringen.

Heilmassage

Durch vielfältige Techniken werden Verspannungen der Muskulatur gelöst und ihre Durchblutung wird angeregt.

Therapeut gibt eine Heilmassage im Bereich des unteren Rückens an der Lendenwirbelsäule
ab 40 €

Heilmassage

Die Heilmassage hat vorwiegend die Regeneration zum Ziel. Ihr Einsatzgebiet liegt im Lösen von Verspannungen und Schmerzen durch Muskelüberlastung, in der Unterstützung des Heilprozesses nach Verletzungen sowie Operationen und sie dient der Steigerung des Wohlbefindens.

Anfrage stellen
Fragen Sie für eine Behandlung unverbindlich an!
Menü